Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Chicken Dinner - T-Shirt Ellen the Bug Hunter - T-Shirt Attack on Queen - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ski und Snowboard ( no friends on powderdays! )
« erste « vorherige 1 ... 37 38 39 40 [41] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
DaMasta

Leet
Achso klar, dass ich bei Miete auch das Board tauschen kann hatte ich gar nicht auf dem Schirm peinlich/erstaunt

Dann bleib ich die nächsten 1-2 Male noch beim Verleih, danach dürfte ich schlauer sein ob sich ein Kauf lohnt. Danke
12.01.2018 11:31:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Xantos-

Phoenix
Wenn du was kaufen willst, kauf dir ordentliche Schuhe. Geize nicht dabei und schau das du Thermoinnenschuhe dabei hast. Gute Schuhe sind Goldwert, ich habe mir grade für die Saison einen neuen Northwave Decade gekauft da mein alter nach knapp 240 Tagen auf dem Schnee leider durch ist. Ich bereue keinen Cent den ich für Schuhe investiert habe, vom Gefühl her habe ich auch bisher in Schuhe am meisten Investiert beim Snowboarden.

mal was anderes: Welche Boards fahrt ihr so?
Ich fahre derzeit ein Blacklight von 2015, wunderschönes Teil:


das Board hat abgesehen von nem absolut nicen Standardshape verbreiterungen im bereich der Bindung (da wo die Sidewall grün ist) was ich als überaus positiv empfunden habe beim Carven. Dachte erst es würde nichts bringen und nur ein Verkaufsargument sein, wurde aber eines besseren gelehrt - es ist absolut geil, nie kommen beim Carven die Zehen in den Schnee, einfach geil.

Jetzt liebäugel ich mit einem anderen Board was mir eigentlich nur wegen des Designs ins auge gesprungen ist:
Das Yes Optimistic



Lustigerweise hat dieses Snowboard genau das gegenteil, es wird unter den Bindungen schmaler.


warum das ganze jetzt toll sein soll verstehe ich nicht so recht, vor allem nachdem ich das gegenteil als toll empfunden hab.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von -Xantos- am 12.01.2018 15:58]
12.01.2018 11:45:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
 
Zitat von -Xantos-

Da war ich auch schon, hatte da ein charlet in dem resort. Ist halt so ein billig-retorten ort aber ich war auch sehr zufrieden. Das Gebiet ist ganz geil und das macht zusammen mit dem Preis vieles wett was an dem Ort nicht so toll ist. Mir hatte der ort so garnicht gefallen, bin aber oft in Frankreich in so Orten.




wir waren diesmal in grand panorama II, davor war ich mitten im ort...

diesmal ein eigenes chalet gehabt...man musste halt 200m laufen von der piste, oder, wie wir, direkt durchn tiefschnee zum haus Breites Grinsen

hatten 2 tage pause, weil die lifte wegen sturm gesperrt waren - wie es aber aussieht bekommen wir die tage rückerstattet, sehr nobel
12.01.2018 23:34:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RadioActiveMan

AUP RadioActiveMan 26.12.2012
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

 
Zitat von -Xantos-

Pro Snowboard: Runterfahren nachher macht mehr Spaß

(ok das ist quatsch. Viele Boarder gehen zum Touren mit Ski da es wirklich einfach praktischer ist und das Splitboard zu teuer. Aber das Kommentar musste jetzt Breites Grinsen)



Mir hat das das Tourengehen etwas vermiest. Das Raufgehen mit den Ski fand ich immer total geil - kaum oben angelangt, habe ich mir nichts sehnlicher gewünscht als ein Snowboard unter den Füßen. Das Runterfahren auf irgendwelchen Tiefschnee-Strecken am Arsch der Welt hat mir mit den Ski überhaupt nichts gegeben, keine Ahnung wieso. Splitboard ist da die einzig gangbare Alternative auf Dauer und ich habe mir vorgenommen, mir im Februar mal eines auszuleihen um es zu testen. Gibt es hier Erfahrungswerte?



Ich bin zu erst auch mit Schneeschuhen auf den Berg und habe das Snowboard am Rucksack hochgeschleppt, während die Skitourengeher auf jedes Gramm achten.
Ich hab mir dann ein Furberg Splitboard gegönnt. Splitboardfahren ist schweine teuer, aber ich bin einfach begeistert.
Es ist viel einfacherer im Skimodus hochzulaufen. Der Rucksack ist schön leicht, man kann besser in den Spuren laufen und bei flachen Stücken gleitet man einfach im Skimodus dahin.
Heutzutage ist der Umbau auch super schnell. Ich habe die Karakorambindung. Das ist ein Traum.
Ich habe das Furberg nicht probegefahren. Ich habe einfach den Berichten vertraut. Es fährt sich, wie allgemein beschrieben. Es versinkt einfach nicht im Schnee. Man braucht ein bisschen Geschwindigkeit, bevor es sich dreht, aber dann geht‘s ab.
Man läuft den Berg mit allen Vorteilen, die ein Tourenski bietet, hoch und kann dann aber schön mit einem perfekten Tiefschneesnowboard abfahren. Einfach top!
13.01.2018 1:52:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 04.03.2014
Hatten eine super Woche in Finkenberg im Zillertal. Toller Schnee! War gut.
Im März hab ich dann Skilehrfahrt im Zillertal.
13.01.2018 9:12:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von -Xantos-

Wenn du was kaufen willst, kauf dir ordentliche Schuhe. Geize nicht dabei und schau das du Thermoinnenschuhe dabei hast. Gute Schuhe sind Goldwert, ich habe mir grade für die Saison einen neuen Northwave Decade gekauft da mein alter nach knapp 240 Tagen auf dem Schnee leider durch ist. Ich bereue keinen Cent den ich für Schuhe investiert habe, vom Gefühl her habe ich auch bisher in Schuhe am meisten Investiert beim Snowboarden.

mal was anderes: Welche Boards fahrt ihr so?
Ich fahre derzeit ein Blacklight von 2015, wunderschönes Teil:
https://www.warehouse-one.de/out/_pictures/z1/15blacklight_gw_159(1)_800800_z1.jpg

das Board hat abgesehen von nem absolut nicen Standardshape verbreiterungen im bereich der Bindung (da wo die Sidewall grün ist) was ich als überaus positiv empfunden habe beim Carven. Dachte erst es würde nichts bringen und nur ein Verkaufsargument sein, wurde aber eines besseren gelehrt - es ist absolut geil, nie kommen beim Carven die Zehen in den Schnee, einfach geil.

Jetzt liebäugel ich mit einem anderen Board was mir eigentlich nur wegen des Designs ins auge gesprungen ist:
Das Yes Optimistic

https://www.yesnowboard.com/admin/resources/snowboards/yes18optimistic154-h1700.png

Lustigerweise hat dieses Snowboard genau das gegenteil, es wird unter den Bindungen schmaler.
https://www.yesnowboard.com/admin/resources/tech/underbite-w500.png

warum das ganze jetzt toll sein soll verstehe ich nicht so recht, vor allem nachdem ich das gegenteil als toll empfunden hab.





Die neuen eckigen Boards find ich optisch auch ganz nett, hab ich auch schon öfter gesehen. Aber ein neues kann ich nicht rechtfertigen. Breites Grinsen


Aktuell diese Bindungen:

https://www.burton.com/de/de/p/mens-cartel-snowboard-binding/W18-105391.html
in
https://www.funsport.de/images/artikel/10555100801-3-1681x1800-300-rgb_1_75316.jpg
Farbe

auf
http://www.biker-boarder.de/shopware/Ride-Slackcountry-Snowboard_detail_53464_5.html
in 165cm extra wide (weil ich große Füsse hab und sonst im Schnee hänge bei engen Kurven)
mit der lieblichen Extra-Aufschrift "my other RIDE is your sister". Kann nur kaum einer sehen weil immer Schnee drauf ist. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von wuSel am 14.01.2018 20:23]
14.01.2018 20:22:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 15.05.2009
Ich war von Freitag bis heute in der Nähe von Schladming und zum ersten mal seit ~12 Jahren wieder auf Skiern gestanden.

Jo, war cool Breites Grinsen

Ich überlege ernsthaft, mal Snowboard zu probieren bzw zu lernen peinlich/erstaunt
14.01.2018 20:47:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ski und Snowboard ( no friends on powderdays! )
« erste « vorherige 1 ... 37 38 39 40 [41] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Chicken Dinner - T-Shirt Ellen the Bug Hunter - T-Shirt Attack on Queen - T-Shirt