Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Fahrrad-Thread ( 2019 Edition )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Gestern hat sich mein Schaltzug verabschiedet und irgendwas hatte dann noch weiterhin die Schaltung gestört. Also komplett den rechten STI auseinander gebaut. Protip: nicht machen, schon eher nervig wieder zusammenzubauen. Aber sehr gut das nach Vollendung eine ganz ordentlich Übersicht in den Youtube Empfehlungen auftaucht. Breites Grinsen
https://www.youtube.com/watch?v=wJj6dASBMN0


 
Zitat von DaMasta

Reichen zum Reinigen warmes Wasser und ne vernünftige Bürste? Womit krieg ich die Kette sinnvoll und simpel gepflegt?


Komplette Rad reicht Wasser, und Spülmittel in einen Schwamm

Für Kette reicht für mich normalerweise einfach Schwamm und dann die Kette länger durchlaufen lassen.

Eher umweltbewusstere aber schon stärker Lösende Sachen gibt es mit Ballistol (quasi als wd40 Ersatz) oder so bio degreaser
https://www.bike-components.de/de/Muc-Off/Bio-Entfetter-De-Greaser-p65041/
Wenn du die Todeskeule willst: Bremsenreiniger
14.01.2019 21:11:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
Ballistol nur in Kombination mit einer Nasenklammer benutzen Breites Grinsen
14.01.2019 22:39:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Wollte ich erwähnen, aber WD40 und ähnliches ist ja auch kein schöner Duft
14.01.2019 22:54:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
böse gucken
 
Zitat von fatal-x

..., aber WD40 und ähnliches ist ja auch kein schöner Duft


14.01.2019 22:59:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
 
Zitat von fatal-x

Wollte ich erwähnen, aber WD40 und ähnliches ist ja auch kein schöner Duft



Also im Vergleich zu Ballistol ist das reinstes Parfum. Aber hey, ich nutze sogar Ballistol in meinem WG-Zimmer, bin da olfaktorisch hart im Nehmen.
14.01.2019 23:02:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tomat3

AUP Tomat3 24.02.2010
Hrnz.
Das Cube wird den WInter über jetzt gefahren.
Da überleg ich doch ob ich im Sommer neue LR spendiere.
Gerade wird ein Satz mit American Classik Sprint 350 Felgen und DT Swiss 240s Felgen angeboten für günstig.

Sollten ja taugen...
15.01.2019 20:54:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Sei ein Frühstück im Grünen vor der Arbeit ist schon ganz schön geil. Bei der kleinen Tour hat es sich aber auch schon gelohnt, die Kleidung in vielen Schichten zu tragen, dann kann man nämlich Schichten entfernen. Losgefahren bin ich mit der Winterjacke und Winterhandschuhen, angekommen mit dünnem Trikot und nackten Händen Breites Grinsen
16.01.2019 10:40:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Karachokarl

AUP Karachokarl 15.04.2011
Ist bei mir auch so Breites Grinsen
16.01.2019 11:30:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]theSameButcher

butcher
etwas spät, aber ich wollte es nicht unerwähnt lassen. Heute Abend und es gibt Freibier Breites Grinsen

https://www.facebook.com/events/2220444717974200/
16.01.2019 15:13:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Über neue Laufräder denke ich gerade auch nach. Für den Sommer hätte ich gerne nen zweiten Satz fürs Gravel Bike um es zu einem gemütlichen Straßenrenner zu machen, mit vermutlich 28mm Reifen. Aus Prinzip würde ich natürlich gerne Aero-Laufräder holen, aber die sind ja absurd teuer. Was kann man denn da nehmen?

Noch eine Reifenfrage als Bonus: Ich fahre die G-One Bite von Schwalbe in 40mm. Momentan ist aber weit weniger Schotter und Sand angesagt, als viel mehr Matsch und dann wieder Asphalt. Irgendwelche Empfehlungen? peinlich/erstaunt
16.01.2019 19:47:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von audax

Über neue Laufräder denke ich gerade auch nach. Für den Sommer hätte ich gerne nen zweiten Satz fürs Gravel Bike um es zu einem gemütlichen Straßenrenner zu machen, mit vermutlich 28mm Reifen. Aus Prinzip würde ich natürlich gerne Aero-Laufräder holen, aber die sind ja absurd teuer. Was kann man denn da nehmen?


keine Ahnung, ob es jeweils dafür Disc Brake varianten gibt
Veltec Speed AL, wenn du nichts aufs Gewicht achtest.
Noname China Carbonkrams wie von Planetx
Ansonsten von paar nahmenhafteren Herstellern geht es so ab 800¤ dann los. Mavic hatte nicht den besten Ruf dabei.
16.01.2019 20:00:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Moin!

Vor ner Weile hatte ich ja mal meine Sattelproblematik geschildert. War ein Selle Gelsattel der oben drauf so raue Elemente hatte die den Sattel schützen soll bei wandkontakt. Gut für den Sattel, Katastrophe für den Hosenboden.

Commuter Jeans find ich nich so geil, also hab ich mir den Cambium c17 gekauft in der neuen All Weather Version, also ohne Nylon oben drauf.
Abnutzung is jetzt zwischen den Beinen... schon nach wenigen Tagen auf dem Sattel merke ich, dass der Stoff regelrecht abgeschabt wird am Oberschenkel. Da bilden sich dann so Stoffknubbel...

Anyway - Frage: muss ich das bei nem Brooks Ledersattel auch befürchten, oder gibt der auch am den Kanten eher nach/wird speckig? Ich hatte den B17 gescheut wegen ab und zu regen beim Pendeln... aber nachdem ich den Cambium gefahren bin, will ich auf die geilen Eigenschaften von nem Brooks nich mehr verzichten.

Is halt nur die Frage ob ich den C17 mit Tape oder so glatt kriege oder lieber den B17 kaufe und den C17 abgebe. Letzteres dann auch gerne hier im Thread! Augenzwinkern Breites Grinsen

Also: hat jemand ne Idee zum Abrieb stoppen? Danke!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kane* am 17.01.2019 9:21]
17.01.2019 9:21:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chef

Chef
B17 wird das Problem lösen.
Wobei mich das Ausmaß etwas besorgt. Es gibt Pros, die kleben (wirklich) Schleifpapier ausm Baumarkt auf den Sattel um stabiler zu sein, aber für Normies sollte Abrieb eigentlich kein Problem darstellen. Bist du aus irgendeinem Spezialgrund supermobil auf dem Sattel? Ansonsten evtl. zu mobil aus der Hüfte? Wenn der Sattel zu hoch ist, kann sich beim Treten das Becken verschieben. Sollte aber nicht.
17.01.2019 10:34:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Nee ich bin zu dick! Breites Grinsen

Also tatsächlich ist die Hüfte/das Becken ruhig und alles ordentlich eingestellt, aber die Innenseite der Oberschenkel reibt wegen deren Breite links und rechts am Sattel.

Vielleicht dann echt den B17... doof. Der Ledersattel passt halt nich so wirklich zu nem ‘high tech’ Fahrrad find ich. Aber die Pille Schluck ich wohl.

Wobei ich erstmal gucke wie lange die Hosen halten... Breites Grinsen
17.01.2019 10:42:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Ich hab beim Brooks (ich glaub Team pro) das Problem, dass die Niete hinten an der Hose scheuern. Ne Jeans hatte schon nach einer Fahrt (~ 1h) dort zwei helle Punkte - die Radhosen stecken es besser weg, auch wenn man es dort ebenfalls sieht.
Kann gut sein, dass es das Problem bei den Messingnieten nicht gibt, die sind größer und flacher. Also falls du die Wahl hast nimm die flachen Niete.

---

Ich saß jetzt seit Ende Oktober/Anfang November nicht mehr im Sattel
Erst lange Urlaub, dann krank, dann Weihnachtsbesucherei, neuer Job, zwischendurch Auto kaufen ( traurig ) und jetzt erstmal beim neuen AG ankommen.
Das waren soweit alle Ausreden, ich hoffe es geht bald weiter
17.01.2019 10:43:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chef

Chef
 
Zitat von Kane*

Nee ich bin zu dick! Breites Grinsen



Das hatte ich tatsächlich vergessen. Im meinem Geist bleibst du für immer Twink! 😘
17.01.2019 10:54:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
...
 
Zitat von placebo_domingo


Trotz der beschriebenen Macken: Ich würd's wieder kaufen!


Danke!
17.01.2019 14:20:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von audax

Über neue Laufräder denke ich gerade auch nach. Für den Sommer hätte ich gerne nen zweiten Satz fürs Gravel Bike um es zu einem gemütlichen Straßenrenner zu machen, mit vermutlich 28mm Reifen. Aus Prinzip würde ich natürlich gerne Aero-Laufräder holen, aber die sind ja absurd teuer. Was kann man denn da nehmen?


keine Ahnung, ob es jeweils dafür Disc Brake varianten gibt
Veltec Speed AL, wenn du nichts aufs Gewicht achtest.
Noname China Carbonkrams wie von Planetx
Ansonsten von paar nahmenhafteren Herstellern geht es so ab 800¤ dann los. Mavic hatte nicht den besten Ruf dabei.


Veltec ist preislich gleichauf mit Planetx, also werde ich mal schauen, ob es im Frühjahr wirklich die Carbon-Laufräder sein müssen, oder ob mir Alu reicht. Immerhin ein Unterschied von gut 350¤ peinlich/erstaunt
18.01.2019 9:05:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lohnsteuerkarte

Arctic
 
Zitat von audax

 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von audax

Über neue Laufräder denke ich gerade auch nach. Für den Sommer hätte ich gerne nen zweiten Satz fürs Gravel Bike um es zu einem gemütlichen Straßenrenner zu machen, mit vermutlich 28mm Reifen. Aus Prinzip würde ich natürlich gerne Aero-Laufräder holen, aber die sind ja absurd teuer. Was kann man denn da nehmen?


keine Ahnung, ob es jeweils dafür Disc Brake varianten gibt
Veltec Speed AL, wenn du nichts aufs Gewicht achtest.
Noname China Carbonkrams wie von Planetx
Ansonsten von paar nahmenhafteren Herstellern geht es so ab 800¤ dann los. Mavic hatte nicht den besten Ruf dabei.


Veltec ist preislich gleichauf mit Planetx, also werde ich mal schauen, ob es im Frühjahr wirklich die Carbon-Laufräder sein müssen, oder ob mir Alu reicht. Immerhin ein Unterschied von gut 350¤ peinlich/erstaunt


Ich habe mir für den Crosser was von slowbuild (dt swiss Naben und notubes Felgen) aufbauen lassen. Das hat, im Gegensatz zu den sonstigen Erfahrungen im Netz, sehr gut funktioniert. Ich würde trotzdem die Empfehlung abgeben via Paypal zu bezahlen und ruhig ein paar mehr Tage für Fertigung und Versand einzuplanen. Augenzwinkern
18.01.2019 14:28:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Habt ihr Winterreifen, so etwas wie die Schwalbe Marathon Winter Plus? Ich bin am Überlegen, ob ich mir die Dinger einfach mal bestelle, so für den Fall der Fälle. Damit kann ich sicher radeln und muss mich bei Schnee nicht tadeln.

Dieser Winter ist komisch. Wenn es plötzlich ganz fies schneit, dann schau ich in die Röhre, aber wenn es bisher keinen Schnee gab… Bisher kam ich mit den Schotter-Reifen ganz gut klar.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von audax am 18.01.2019 22:41]
18.01.2019 22:34:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
Drüber nachgedacht habe ich jedes Jahr aber irgendwie nie gekauft.
So fahre ich bei Glätte einfach noch langsamer, meistens ist es hier auch nur an wenigen Tage richtig glatt...und dann sind zumindest meine Hauptwege halbwegs schnell mit Salz zugebombt.

random Foto weil es heute trotz Kälte mal wieder gute Sonne gab
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Gutholz am 18.01.2019 23:15]
18.01.2019 23:11:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Ich werde mir einfach mal die Continental Top Contact Winter II in 42mm draufziehen. Spikes sind bestimmt nicht so gut bei mir, aber die Continental sind einfach nur Kaltwetter-Reifen.
19.01.2019 13:52:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
Ich habe mir letztens endlich mal Überschuhe zugelegt.
Falls es wen interessiert...
Shimano S1100R.
Größe XXL (47-49), passen über meine Northwave Gr. 47 so gerade eben drüber. "Mal eben" schnell anziehen ist nicht. Wenn er sitzt, dann sitzt er aber gut.
Innen mit Fleece gefüttert. Hält so etwa 1,5-2 Std. ordentlich warm. Hatte gestern nur ein normales Paar Decathlon-Wandersocken an. Nach 2 Std. kam dann langsam von den Cleats aus die Kälte reingekrochen und breitete sich über die Zehen aus. War aber auch noch nicht unangenehm.
Kann man kaufen.
19.01.2019 14:02:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Wichtige Info ist bei sowas noch
Wie kalt war es und wie kälteempfindlich man selbst ist?

Rhönmarathon mal wieder angemeldet. 300km mit den Höhenmetern klingt nach einem guten 11h Spaß
19.01.2019 14:32:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
Bei Überschuhen schreckt mich ab dass in den Bewertungen bei quasi jedem Produkt etwas steht ala "schon nach 10 Fahrten da-und-da gerissen." So ganz robust scheinen mir die auch nie, zB so dünne Verbindungsgurte unter der Sohle...das hält doch nie wenn man damit auch mal ein paar Schritt laufen muss und sie oft an&aus zieht?

Sonst wäre es für Regen aber ganz cool. Also falls jemand ein regendichtes, haltbares, günstiges Model kennt das mit normalen Strassen/Turnschuhen funktioniert..
19.01.2019 14:41:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von fatal-x

Wichtige Info ist bei sowas noch
Wie kalt war es und wie kälteempfindlich man selbst ist?

Rhönmarathon mal wieder angemeldet. 300km mit den Höhenmetern klingt nach einem guten 11h Spaß



Dürften so 2 Grad gewesen sein, aber am Anfang noch sonnig und eher wenig Wind. Kälteempfindlichkeit geht so. Obenrum Langarm-Shirt und Softshell-Jacke. Unten Radhose und drüber lange Windstopp-Hose.

Und mein neues It-Piece:


Rose Balaclava Breites Grinsen

Zu den Schuhen: die haben unten keine fisseligen Riemen, sondern stattdessen vorne und hinten Ausschnitte im Stoff. Ob es hält, wird man sehen. Habe auch meine Bedenken, wobei ich glaube, dass die mir eher noch beim Anziehen irgendwann zerreißen Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FelixDelay am 19.01.2019 14:57]
19.01.2019 14:54:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
Whoa, geiles Wetter. Ich mich schön eingepackt, geh in den Keller - lacht mich schon wieder ein Platten an. Nummer 5 seit 11.2018



Naja, da ich eh keine Ambitionen hatte, habe ich dann mal der Trekkingmöhre Auslauf gegönnt.
Witzig, wie sich die Wahrnehmung verschiebt. Vor einem Jahr war eine 43 km-Tour mit dem Teil noch ein ganztägiges Happening, bei dem zwischendurch ausgiebig pausiert wurde. Und jetzt? Hmm, war was? Breites Grinsen
20.01.2019 14:01:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Schwalbe Marathon sind dein (schwerer) Freund
20.01.2019 14:13:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von Kane*

Schwalbe Marathon sind dein (schwerer) Freund



sorry, aber never ever auf dem Bergamont Breites Grinsen

Auf dem Batavus habe ich die Marathon Plus, da sind die auch voll ok, weil man mit dem Ding eh nichts reißen kann.

Ich tendiere dazu, mir jetzt jemanden im Raum DO zu suchen, der auf Tubeless umbaut und nehme einen neuen Satz Schwalbe G-One dazu.
20.01.2019 14:16:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Mein nicht-tubleless G-One Bite hatte bisher einen einzigen Platten. Der war auch völlig verdient: Da steckte eine Schraube im Betonboden und ich bin drüber gefahren.
Abgesehen davon ist alles Tutti. Mit den 25mm Schwalbe Marathon hatte ich auch noch keine Probleme.

Hast du vielleicht einen großen Nagel in der Felge? Augenzwinkern
20.01.2019 15:07:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( 2019 Edition )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
28.05.2019 13:03:13 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
23.12.2018 12:27:35 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum